Sprüche zum ThemaAlterxVergaenglichkeitx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.


Sprüche

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Auf der Höhe des Lebens erblickt der Mensch sehr natürlich auch das Ende des Seins. Wer das Beste und Schönste genießt, fühlt eben in dem Augenblick, dass dieser nicht zum zweiten Mal wiederkehren kann.
Bogumil Goltz
1801 - 1870

Spruch #1345
Themen: Selbsterkenntnis, Alter, Augenblick, Einzigartigkeit, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Das Alter will die Menschen vom Leben entwöhnen wie die Amme das Kind von der Brust: Durch allmähliches Entziehen.
Christian Friedrich Wilhelm Jacobs
1764 - 1847

Spruch #1634
Themen: Alter, Abschied, Absicht, Vergänglichkeit, Kind

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Wie vergänglich ist doch der Mensch auf dieser Erde, ein Baum überdauert ihn, eine Steinstufe wird hundertmal älter, als der Menschenfuß, der sie tritt.
Paul Keller
1873 - 1932

Spruch #2265
Themen: Vergänglichkeit, Natur, Alter

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Das Alter ist nicht trübe, weil darin unsere Freuden, sondern weil unsere Hoffnungen aufhören
Jean Paul
1763 - 1825

Spruch #2905
Themen: Alter, Freude, Hoffnung, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Unglückliches Geschick der Menschen! Kaum ist der Geist zu seiner Reife gelangt, beginnt der Körper dahinzuwelken.
Charles-Louis de Montesquieu
1689 - 1755

Spruch #2961
Themen: Alter, Geist, Vergänglichkeit, Schwäche, Verstand

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Man sagt "in jungen Jahren" und "in alten Tagen". Weil die Jugend Jahre und das Alter nur noch Tage vor sich hat.
Marie von Ebner-Eschenbach
1830 - 1916

Spruch #6071
Themen: Alter, Jugend, Zeit, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Nimm die Zahl deiner Jahre mit Freundlichkeit an und gib deine Jugend mit Anmut zurück, wenn sie endet.
Irischer Segenswunsch

Spruch #7589
Themen: Alter, Jugend, Freundlichkeit, Selbsterkenntnis, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Die Tragödie des Alters beruht nicht darin, dass man alt ist, sondern dass man nicht mehr jung ist
Oscar Wilde
1854 - 1900

Spruch #7960
Themen: Alter, Jugend, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Man sagt "in jungen Jahren" und "in alten Tagen". Weil die Jugend Jahre und das Alter nur noch Tage vor sich hat.
Marie von Ebner-Eschenbach
1830 - 1916

Spruch #8753
Themen: Alter, Jugend, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Eine Frau ohne Rivalin altert schnell.
Charles Baudelaire
1821 -1867

Spruch #9868
Themen: Alter, Eifersucht, Neid, Vergänglichkeit, Gleichgültigkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Jahre runzeln die Haut, aber den Enthusiasmus aufgeben runzelt die Seele
Albert Schweitzer
1875 - 1965

Spruch #12842
Themen: Alter, Interesse, Leidenschaft, Seele, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Wir alle gehen ins Tal hinab, in welchem Alter wir auch stehen, denn die Zeit hält keinen Augenblick still
Charles John Huffam Dickens
1812 - 1870

Spruch #13790
Themen: Augenblick, Alter, Zeit, Vergänglichkeit, Tod

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Viele möchten leben, ohne zu altern. Und sie altern dabei, ohne zu leben.
unbekannt

Spruch #13956
Themen: Alter, Leben, Vorstellungen, Vergänglichkeit, Irrtum

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Die Zeit schwindet dahin, und wir altern durch unmerkliche Jahre, und die Tage fliehen, da keine Zügel ihnen Einhalt gebieten.
Ovid
43 - 17 n. Chr.

Spruch #14050
Themen: Alter, Zeit, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Alles altert, selbst die Achtung, wenn man sich nicht in Acht nimmt.
Joseph Joubert
1754 - 1824

Spruch #14588
Themen: Alter, Anerkennung, Vorsicht, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Jeder Abschied ist betäubend. Man denkt und empfindet weniger, als man glaubte: Die Tätigkeit, in die unsere Seele sich auf ihre eigne weitere Laufbahn wirft, überwindet die Empfindbarkeit über das, was man verlässt.
Johann Gottfried Herder
1744 - 1803

Spruch #15793
Themen: Abschied, Alter, Seele, Arbeit, Trost

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Die Jahre meines Laufes sind am Ziel wie Pfeile, wenn sie stecken in der Scheibe.
Michelangelo
1475 - 1564

Spruch #17417
Themen: Alter, Ziele, Vergänglichkeit, Leben

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Der Weisere trauert weniger um das, was das Alter nimmt, als um das, was es zurücklässt.
William Wordsworth
1770 - 1850

Spruch #17898
Themen: Vergänglichkeit, Erinnerung, Trauer, Weisheit, Alter

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Auch unsere Wünsche sterben, wenn sie alt werden.
August Pauly
1850 - 1914

Spruch #18110
Themen: Bescheidenheit, Gleichgültigkeit, Wünsche, Alter, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Altersproblem: Die Zeit nimmt ab und die Langsamkeit zu.
Henriette Wilhelmine Hanke
1785 - 1862

Spruch #18610
Themen: Alter, Zeit, Schwäche, Mühe, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Mit dem Menschen ist es wie mit dem Baum: er wächst von innen her und verdorrt auch so.
Hermann Stehr
1864 - 1940

Spruch #19456
Themen: Alter, Natur, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Und wenn schon in keinem Lebensalter irgend etwas von langer Dauer ist, so ist im Alter alles auf das kürzeste befristet.
Francesco Petrarca
1304 - 1374

Spruch #19609
Themen: Alter, Zeit, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Das Trinken ist fast das letzte Vergnügen, das uns die Jahre nehmen.
Michel de Montaigne
1533 - 1592

Spruch #20749
Themen: Alter, Schwäche, Spass, Verlust, Vergänglichkeit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Wehe, die Welt ist alt, und der Abend für die menschlichen Dinge ist gekommen; und wer jetzt geboren wird, erhält Vernunft und Bewegung zu spät.
Giacomo Leopardi
1798 - 1837

Spruch #21045
Themen: Alter, Vernunft, Vergänglichkeit, Geburt, Vernunft

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Das Alte wird nie alt, es wird nur alt das Neue.
Friedrich Rückert
1788 - 1866

Spruch #22825
Themen: Alter, Veränderung, Fortschritt, Vergänglichkeit, Vergangenheit

Alter Vergaenglichkeit Spruch
Das Leben besteht nicht aus siebzig Jahren, sondern die siebzig Jahre bestehen aus einem fortwehenden Leben, und man hat allemal gelebt und genug gelebt, man sterbe, wann man will.
Jean Paul
1763 - 1825

Spruch #22859
Themen: Alter, Leben, Tot, Vergänglichkeit, Wille