Sprüche zum ThemaBesitzxVerlustx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Besitz Verlust Spruch
Geld ist rund und bleibt nicht liegen, aber Bildung bleibt.
Christian Johann Heinrich Heine
1797 - 1856

Spruch #1125
Themen: Besitz, Geld, Ausdauer, Verlust, Wert

Besitz Verlust Spruch
Was der Mensch auch gewinnt, er muss es teuer bezahlen, wär es auch nur mit der Furcht, ob er's nicht wieder verliert.
Christian Friedrich Hebbel
1813 - 1863

Spruch #2678
Themen: Gewinn, Besitz, Angst, Verlust, Reichtum

Besitz Verlust Spruch
Der Mensch hat immer eine Heimat und wär es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
Alexander von Villers
1812 - 1880

Spruch #3018
Themen: Leben, Heimat, Verlust, Besitz

Besitz Verlust Spruch
Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.
Otto von Bismarck
1815 - 1898

Spruch #3808
Themen: Arbeit, Besitz, Reichtum, Verlust, Erfolg

Besitz Verlust Spruch
Wer besitzt, der lerne verlieren, wer im Glück ist, lerne Schmerz.
Friedrich von Schiller
1759 - 1805

Spruch #3817
Themen: Glück, Besitz, Lernen, Schmerz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Alle Männer sind so, sie schätzen gering, was sie besitzen, und kehren begierig zu dem zurück, was sie durch eigene Schuld verloren haben.
Alfred de Musset
1810 - 1857

Spruch #4031
Themen: Besitz, Fehler, Verlust, Reue

Besitz Verlust Spruch
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Walter Heinemann
1899 - 1976

Spruch #4545
Themen: Besitz, Verlust, Tradition, Veränderung, Gefahr

Besitz Verlust Spruch
Der Besitz wird durch das Besitzen meistens geringer.
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #4753
Themen: Besitz, Verlust, Wünsche, Zufriedenheit

Besitz Verlust Spruch
Die Güter der Welt gleiten uns durch die Finger wie der Sand der Dünen.
Antoine de Saint-Exupéry
1900 - 1944

Spruch #5167
Themen: Besitz, Vergänglichkeit, Welt, Natur, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Die Menschen vergessen schneller den Tod ihres Vaters als den Verlust des Erbes.
Nicolaus Machiavelli
1469 - 1527

Spruch #5321
Themen: Besitz, Mensch, Tod, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Eifersucht ist die unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten.
Ambrose Bierce
1842 - 1914

Spruch #5464
Themen: Angst, Eifersucht, Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Name oder die Person: Was ist wichtiger ? Die Person oder der Besitz: Was ist mehr ? Gewinnen oder verlieren: Was ist schlimmer ?
Laotse
6. Jhdt.

Spruch #6182
Themen: Besitz, Persönlichkeit, Gewinn, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Die Freude ist ein Moment, unverpflichtet, von vornherein zeitlos, nicht zu halten, aber auch nicht eigentlich wieder zu verlieren.
Rainer Maria Rilke
1875 - 1926

Spruch #6865
Themen: Augenblick, Freude, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Staat kann uns nichts geben, ohne uns anderer Dinge zu berauben
Christian Johann Heinrich Heine
1797 - 1856

Spruch #9232
Themen: Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Nur was wir ersehnen, ist unser Eigentum. Was wir besitzen, haben wir schon verloren.
Karl Gustav Adolf von Harnack
1851 - 1930

Spruch #9278
Themen: Besitz, Sehnsucht, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Es ist nun einmal so, dass man immer dem glaubt, der Gutes verspricht. Daher kommt es auch, dass man den Ärzten so viel Vertrauen schenkt und dass man oft, indem man ihnen glaubt, die eigene Habe verliert.
Nicolaus Machiavelli
1469 - 1527

Spruch #9557
Themen: Besitz, Glauben, Hoffnung, Krankheit, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Mund ist ein kleines Loch, doch er verschlingt Haus und Hof.
aus Slowenien

Spruch #10222
Themen: Besitz, Haus, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Nicht was der Mensch ist, nur was er tut, ist sein unverlierbares Eigentum.
Christian Friedrich Hebbel
1813 - 1863

Spruch #10326
Themen: Besitz, Mensch, Wirklichkeit, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Das Schicksal kann Reichtümer, doch nicht den Geist rauben.
Seneca
4 v. Chr. - 65 n. Chr

Spruch #10873
Themen: Geist, Reichtum, Besitz, Schicksal, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Das Geld wird abgeschafft. Ich kenn´ schon einen, der nichts mehr hat.
Karl Marx
1818 - 1883

Spruch #11778
Themen: Armut, Besitz, Geld, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Wenn du mit den Früchten deines Baumes Ball spielst, wird er im nächsten Jahr keine tragen.
aus Japan

Spruch #12457
Themen: Essen, Spiel, Natur, Verlust, Besitz

Besitz Verlust Spruch
Wir zerstören Millionen Blüten, um ein Schloss zu errichten, dabei ist eine einzige Distelblüte wertvoller als tausend Schlösser.
Leo Tolstoi
1828 - 1910

Spruch #15051
Themen: Besitz, Natur, Verlust, Haus, Reichtum

Besitz Verlust Spruch
Was wir ausgaben, hatten wir, was wir verließen, verloren wir, was wir gaben, haben wir.
aus England

Spruch #15888
Themen: Besitz, Geschenk, Hilfe, Verlust, Vergänglichkeit

Besitz Verlust Spruch
Viel haben ist nicht reich. Der ist ein reicher Mann, der alles was er hat, ohn' Leid verlieren kann.
Angelus Silesius
1624 - 1677

Spruch #16023
Themen: Besitz, Reichtum, Bescheidenheit, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Besitz macht uns nicht halb so glücklich, wie uns der Verlust unglücklich macht.
Jean Paul
1763 - 1825

Spruch #16233
Themen: Besitz, Glück, Unglück, Reichtum, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Was du verlieren kannst, hat keinen Wert.
Emil Gött
1864 - 1908

Spruch #17012
Themen: Besitz, Geld, Reichtum, Verlust, Wert

Besitz Verlust Spruch
Der Verstand ist das einzige, was mancher verliert, ohne es besessen zu haben.
Peter Sirius
1858 - 1913

Spruch #17189
Themen: Dummheit, Besitz, Verstand, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Wer seine Schuld bezahlt, verringert sein Gut nicht.
Christoph Lehmann
1570 - 1638

Spruch #17531
Themen: Besitz, Geld, Verlust, Schulden

Besitz Verlust Spruch
Wer irdisch' Glück zu hoch geschätzt, wird beim Verlust sehr tief verletzt.
Heinrich Martin
1818 - 1872

Spruch #18017
Themen: Besitz, Glück, Oberflächlichkeit, Verlust, Verletzung

Besitz Verlust Spruch
Mit dem Lernen betrügen wir die Zeit, die alles mit sich fortnimmt. Sie muss uns etwas zurücklassen.
August Pauly
1850 - 1914

Spruch #18107
Themen: Lernen, Täuschung, Besitz, Zeit, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Um verlorenes Geld und Gut werden die aufrichtigsten Tränen geweint.
Juvenal
58 - 140 n. Chr.

Spruch #18313
Themen: Armut, Besitz, Ehrlichkeit, Tränen, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Was wir haben, können wir verlieren, aber doch niemals was wir sind!
Wilhelmine von Hillern
1836 - 1916

Spruch #18558
Themen: Besitz, Verlust, Geld, Charakter, Persönlichkeit

Besitz Verlust Spruch
Nichts will so zart, so unausgesetzt gepflegt sein, als die Blume des Besitzes. Wenige bedenken das und lassen daher ihr Schönstes verkommen. Eine verwelkte Liebe, ein verstorbenes Vertrauen blüht nimmer wieder auf.
Henriette Wilhelmine Hanke
1785 - 1862

Spruch #18620
Themen: Besitz, Aufmerksamkeit, Gleichgültigkeit, Verlust, Vertrauen

Besitz Verlust Spruch
Wenn wir glauben, dass der Himmel unsere Heimat ist, dann sollen wir auch unsere Reichtümer dahin schaffen, statt sie hier zurückzuhalten, wo sie uns bei plötzlichem Aufbruch verlorengehen könnten.
Johannes Calvin
1509 - 1564

Spruch #18802
Themen: Besitz, Glauben, Reichtum, Verlust, Himmel

Besitz Verlust Spruch
Geld verloren, nichts verloren. Vertrauen verloren, alles verloren
Robert Bosch
1861 - 1942

Spruch #18988
Themen: Geld, Besitz, Verrat, Verlust, Vertrauen

Besitz Verlust Spruch
Ein Taler, der in deinem Beutel, wird dich vor anderen mehr erheben als zwanzig, die du ausgegeben.
Barthold Heinrich Brockes
1680 - 1747

Spruch #20420
Themen: Besitz, Geld, Sparsamkeit, Verlust, Wert

Besitz Verlust Spruch
Wer Glück will muss erwerben, was ihm kein Schicksalsschlag entreißen kann.
Augustinus
354 - 430

Spruch #20582
Themen: Besitz, Glück, Schicksal, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Auch eine nur leicht inflationäre Entwicklung ist so etwas wie eine entschädigungslose Enteignung zugunsten der Öffentlichen Hand
Ludwig Erhard
1897 - 1977

Spruch #20590
Themen: Geld, Wert, Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Willst du etwas los sein, leihe es einem guten Freund.
Titus Maccius Plautus
254 v. Chr. - 184 v. Chr.

Spruch #21149
Themen: Besitz, Freundschaft, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Das Glück gleicht oft den reichen, verschenderischen Frauen, welche die Häuser ruinieren, denen sie eine große Mitgift zugebracht haben.
Nicolas Chamfort
1740 - 1794

Spruch #22208
Themen: Reichtum, Verschwendung, Haus, Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Bücher haben Ehrgefühl. Wenn man sie verleiht, kommen sie nicht mehr zurück.
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #22796
Themen: Besitz, Verlust, Anstand