Sprüche zum ThemaBesitzxVerlustx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Besitz Verlust Spruch
Geld ist rund und bleibt nicht liegen, aber Bildung bleibt.
Christian Johann Heinrich Heine
1797 - 1856

Spruch #1125
Themen: Besitz, Geld, Ausdauer, Verlust, Wert

Besitz Verlust Spruch
Was der Mensch auch gewinnt, er muss es teuer bezahlen, wär es auch nur mit der Furcht, ob er's nicht wieder verliert.
Christian Friedrich Hebbel
1813 - 1863

Spruch #2678
Themen: Gewinn, Besitz, Angst, Verlust, Reichtum

Besitz Verlust Spruch
Der Mensch hat immer eine Heimat und wär es nur der Ort, wo er gestern war und heute nicht mehr ist. Entfernung macht Heimat, Verlust Besitz.
Alexander von Villers
1812 - 1880

Spruch #3018
Themen: Leben, Heimat, Verlust, Besitz

Besitz Verlust Spruch
Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.
Otto von Bismarck
1815 - 1898

Spruch #3808
Themen: Arbeit, Besitz, Reichtum, Verlust, Erfolg

Besitz Verlust Spruch
Wer besitzt, der lerne verlieren, wer im Glück ist, lerne Schmerz.
Friedrich von Schiller
1759 - 1805

Spruch #3817
Themen: Glück, Besitz, Lernen, Schmerz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Alle Männer sind so, sie schätzen gering, was sie besitzen, und kehren begierig zu dem zurück, was sie durch eigene Schuld verloren haben.
Alfred de Musset
1810 - 1857

Spruch #4031
Themen: Besitz, Fehler, Verlust, Reue

Besitz Verlust Spruch
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Gustav Walter Heinemann
1899 - 1976

Spruch #4545
Themen: Besitz, Verlust, Tradition, Veränderung, Gefahr

Besitz Verlust Spruch
Der Besitz wird durch das Besitzen meistens geringer.
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #4753
Themen: Besitz, Verlust, Wünsche, Zufriedenheit

Besitz Verlust Spruch
Die Güter der Welt gleiten uns durch die Finger wie der Sand der Dünen.
Antoine de Saint-Exupéry
1900 - 1944

Spruch #5167
Themen: Besitz, Vergänglichkeit, Welt, Natur, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Die Menschen vergessen schneller den Tod ihres Vaters als den Verlust des Erbes.
Nicolaus Machiavelli
1469 - 1527

Spruch #5321
Themen: Besitz, Mensch, Tod, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Eifersucht ist die unnötige Besorgnis um etwas, das man nur verlieren kann, wenn es sich sowieso nicht lohnt, es zu halten.
Ambrose Bierce
1842 - 1914

Spruch #5464
Themen: Angst, Eifersucht, Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Name oder die Person: Was ist wichtiger ? Die Person oder der Besitz: Was ist mehr ? Gewinnen oder verlieren: Was ist schlimmer ?
Laotse
6. Jhdt.

Spruch #6182
Themen: Besitz, Persönlichkeit, Gewinn, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Die Freude ist ein Moment, unverpflichtet, von vornherein zeitlos, nicht zu halten, aber auch nicht eigentlich wieder zu verlieren.
Rainer Maria Rilke
1875 - 1926

Spruch #6865
Themen: Augenblick, Freude, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Der Staat kann uns nichts geben, ohne uns anderer Dinge zu berauben
Christian Johann Heinrich Heine
1797 - 1856

Spruch #9232
Themen: Besitz, Verlust

Besitz Verlust Spruch
Nur was wir ersehnen, ist unser Eigentum. Was wir besitzen, haben wir schon verloren.
Karl Gustav Adolf von Harnack
1851 - 1930

Spruch #9278
Themen: Besitz, Sehnsucht, Verlust