Sprüche zum Thema Geborgenheitx

Hier wird eine Auswahl an Sprüchen angezeigt, die  das Thema Geborgenheit enthalten. Weitere Sprüche erscheinen, wenn ein weiteres Thema ausgewählt wurde.
Das "x" entfernt ein Thema wieder aus der Suche.

Weitere verwandte Themen auswählen, um noch passendere Sprüche, Zitate und Weisheiten zu finden.





Geborgenheit Sprüche

Geborgenheit Spruch
Ob man im Leben mehr als eine Frau wahrhaft lieben könne, weiß ich nicht. Mehr als ein Vaterland gewiss nicht!
Joszef Freiherr von Eötvös
1813 - 1871

Spruch #1021
Themen: Einzigartigkeit, Geborgenheit, Heimat, Leidenschaft, Hingabe

Geborgenheit Spruch
Da Disharmonie jeden Ort dieser Erde erreicht, sollte man seinen eigenen Schutzraum mit harmonischen Gedanken und Gefühlen bewehren
Christa Schyboll
*1952

Spruch #1182
Themen: Emotion, Harmonie, Schutz, Ärger, Geborgenheit

Geborgenheit Spruch
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm
1. Brief des Johannes, 4, 16

Spruch #1201
Themen: Glauben, Gott, Geborgenheit, Liebe, Hoffnung

Geborgenheit Spruch
Der Anfang der Erziehung fällt schon in jenen Augenblick, wo das Kind ans Licht und mit der umgebenden Welt in Berührung tritt und wo die Liebe pflegend und leitend auf dasselbe wirken kann.
Ignaz Anton Demeter
1773 - 1842

Spruch #1238
Themen: Augenblick, Erziehung, Geborgenheit, Familie, Kind

Geborgenheit Spruch
Die Mutter trägt im Leibe, das Kind drei Vierteljahr; die Mutter trägt auf Armen das Kind, weil's schwach noch war; die Mutter trägt im Herzen die Kinder immerdar.
Friedrich von Logau
1604 - 1655

Spruch #1427
Themen: Eltern, Geborgenheit, Familie, Herz, Zuverlässigkeit

Geborgenheit Spruch
Lieben heißt, unser Glück in das Glück eines anderen zu legen.
Gottfried Wilhelm Leibniz
1646 - 1716

Spruch #1554
Themen: Glück, Einigkeit, Geborgenheit, Liebe

Geborgenheit Spruch
Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.
Otto von Bismarck
1815 - 1898

Spruch #1593
Themen: Erziehung, Familie, Geborgenheit, Recht, Freundlichkeit

Geborgenheit Spruch
Das mütterliche Herz folgt den Kindern, wenn sie von dannen ziehen und der Segen der Mutter waltet über ihnen vom Morgen bis zum Abend; sie träumt von ihnen und in schlaflosen Nächten betet sie für sie.
Christian Friedrich Wilhelm Jacobs
1764 - 1847

Spruch #1638
Themen: Geborgenheit, Schutz, Zuverlässigkeit, Gedanken, Eltern

Geborgenheit Spruch
Wir können behüten, beschützen, bewahren, erhalten, ohne dass uns ein Gesetz dazu zwingt.
Else Pannek
*1932

Spruch #1661
Themen: Geborgenheit, Schutz, Tradition, Gesetz, Entscheidung

Geborgenheit Spruch
Das Wesen des Frühlings erkennt man erst im Winter, und hinter dem Ofen dichtet man die besten Mailieder.
Christian Johann Heinrich Heine
1797 - 1856

Spruch #2550
Themen: Erfahrung, Frühling, Geborgenheit, Winter

Geborgenheit Spruch
Wer keine Brüder hat, hat weder Hände noch Füsse.
aus Spanien

Spruch #2565
Themen: Familie, Geborgenheit

Geborgenheit Spruch
Die Welt ist so leer, wenn man nur Berge, Flüsse und Städte darin denkt, aber hie und da jemand zu wissen, der mir uns übereinstimmt, mit dem wir auch stillschweigend fortleben, das macht uns dieses Erdenrund erst zu einem bewohnten Garten.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #2706
Themen: Einsamkeit, Welt, Geborgenheit, Verständnis, Zuverlässigkeit

Geborgenheit Spruch
Gott, was ist Glück! Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen - das ist schon viel!
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #2842
Themen: Glück, Essen, Geborgenheit, Gesundheit, Zufriedenheit

Geborgenheit Spruch
Muttersprache, Mutterlaut! Wie so wonnesam, so traut
Max von Schenkendorf
1783 - 1817

Spruch #2927
Themen: Geborgenheit, Heimat, Sprache

Geborgenheit Spruch
Der Gott muss in den Liebenden sein, ihre Umarmung ist eigentlich seine Umschließung, die sie in demselben Augenblicke gemeinschaftlich fühlen, und hernach auch wollen.
Friedrich Schleiermacher
1768 - 1834

Spruch #2935
Themen: Gott, Liebe, Geborgenheit, Wünsche

Geborgenheit Spruch
Der Mensch liebt die Gesellschaft - und sollte es nur die eines brennenden Kerzchens sein
Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Spruch #3005
Themen: Freude, Geborgenheit, Zufriedenheit

Geborgenheit Spruch
Wo man Vater und Mutter spricht, da hört man die freundlichsten Namen.
Deutsches Sprichwort

Spruch #3142
Themen: Freundlichkeit, Familie, Geborgenheit

Geborgenheit Spruch
Mutterschoß ist warm, aber arm.
Deutsches Sprichwort

Spruch #3143
Themen: Armut, Familie, Geborgenheit

Geborgenheit Spruch
Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche
Jean-Jacques Rousseau
1712 - 1778

Spruch #3152
Themen: Familie, Geborgenheit, Zuverlässigkeit, Zeit

Geborgenheit Spruch
Das Beste, was der Mensch für einen anderen tun kann, ist doch immer das, was er für ihn ist.
Adalbert Stifter
1805 - 1868

Spruch #3157
Themen: Chance, Geborgenheit, Hilfe, Verständnis, Zuverlässigkeit



Heute beliebte Themen