Sprüche zum ThemaGlueckxWeltx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Glueck Welt Spruch
Aus der Geduld geht der unschätzbare Frieden hervor, welcher das Glück der Welt ist.
Baltasar Gracián y Morales
1601 - 1658

Spruch #2150
Themen: Geduld, Frieden, Glück, Welt, Wert

Glueck Welt Spruch
Froh und glücklich machen, trösten und erfreuen, ist das Beste, was der Mensch auf dieser Welt ausrichten kann.
Adolph Kolping
1813 - 1865

Spruch #2725
Themen: Freude, Glück, Trost, Mensch, Welt

Glueck Welt Spruch
Hoffnung ist eine Art von Glück. Vielleicht das größte Glück, das diese Welt bereit hat.
Samuel Johnson
1709 - 1784

Spruch #3803
Themen: Glück, Hoffnung, Welt

Glueck Welt Spruch
Immer glücklich sein und stets in ungetrüber Stimmung leben heisst, die andere Seite der Welt nicht kennen.
Seneca
4 v. Chr. - 65 n. Chr

Spruch #5777
Themen: Glück, Abwechslung, Emotion, Welt, Traurigkeit

Glueck Welt Spruch
Das Geheimnis des Glücks ist es, den Tatsachen ins Angesicht zu sehen, dass die Welt schrecklich ist, dann kann man beginnen, sich wieder glücklich zu fühlen.
Sokrates
470 - 399 v. Chr.

Spruch #7497
Themen: Geheimnis, Glück, Erkenntnis, Wirklichkeit, Welt

Glueck Welt Spruch
Streng genommen hat nur eine Sorte Bücher das Glück unserer Erde vermehrt: die Kochbücher.
Joseph Conrad
1857 - 1924

Spruch #8350
Themen: Glück, Essen, Welt

Glueck Welt Spruch
Du bist nicht auf der Erde, um unglücklich zu werden. Doch Glück ist allein der innere Friede. Lern ihn finden. Du kannst es. Überwinde dich selbst und Du wirst die Welt überwinden.
Buddha
557 - 477 v. Chr.

Spruch #8907
Themen: Glück, Frieden, Unglück, Welt, Weisheit

Glueck Welt Spruch
Ein Glücksfall verändert die Ansicht der Welt: alles Vergangene wirkt, als sei es verhext gewesen.
Martin Kessel
1901 - 1990

Spruch #9553
Themen: Glück, Veränderung, Welt

Glueck Welt Spruch
Froh und glücklich machen, trösten und erfreuen ist im Grunde doch das Glücklichste und Beste, was der Mensch auf dieser Welt ausrichten kann.
Adolph Kolping
1813 - 1865

Spruch #10061
Themen: Freude, Glück, Mensch, Welt

Glueck Welt Spruch
Man muss Glück schaffen, um damit gegen die Welt des Unglücks zu protestieren.
Albert Camus
1913 - 1960

Spruch #10287
Themen: Glück, Unglück, Welt

Glueck Welt Spruch
Denn das Glück, geliebt zu werden, Ist das höchste Glück auf Erden.
Johann Gottfried Herder
1744 - 1803

Spruch #11225
Themen: Glück, Liebe, Welt

Glueck Welt Spruch
Durch einen glücklichen Zufall kann ein Mann die Welt eine Zeitlang, aber dank der Liebe kann er sie für immer beherrschen.
Laotse
6. Jhdt.

Spruch #12477
Themen: Liebe, Macht, Zufall, Glück, Welt

Glueck Welt Spruch
Das Haus, die Heimat, die Beschränkung, die sind das Glück und sind die Welt.
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #13134
Themen: Haus, Heimat, Glück, Welt, Zufriedenheit

Glueck Welt Spruch
Zum Glück gibts nur zwei Wege; entweder sich so hoch erheben, dass einem die Welt kleinwinzig erscheint, oder sich niederlassen in eine tiefe Furche, wo einem jeder Grashalm als etwas Grosses erscheint.
Johann Nepomuk Nestroy
1801 - 1862

Spruch #14054
Themen: Entscheidung, Glück, Gelegenheit, Chance, Welt

Glueck Welt Spruch
Wenn es auf der Erde nur ein einziges Beispiel des Glücks gibt, so findet es sich im rechtschaffenen Menschen.
Jean-Jacques Rousseau
1712 - 1778

Spruch #14112
Themen: Glück, Mensch, Menschlichkeit, Welt

Glueck Welt Spruch
Wir sind nicht auf der Welt, um glücklich zu werden, sondern um unsere Pflicht zu tun.
Immanuel Kant
1724 - 1804

Spruch #16095
Themen: Leben, Glück, Pflicht, Welt, Arbeit

Glueck Welt Spruch
Man ruht nicht still im Glücke, solang man rastlos wallt; die Welt ist eine Brücke und nicht ein Aufenthalt.
Hieronymus Lorm
1821 - 1902

Spruch #17524
Themen: Glück, Welt, Ruhe

Glueck Welt Spruch
Glück ist bloß ein Hund, der sich auf einem Stein sonnt. Wir sind nicht auf der Welt, um glücklich zu sein. Wir sind hier, um Großes zu erleben.
Samuel Taylor Coleridge
1772 - 1834

Spruch #20989
Themen: Glück, Welt, Ziele, Leistung, Anstrengung

Glueck Welt Spruch
Die Weltgeschichte ist nicht der Boden des Glücks. Die Perioden des Glücks sind leere Blätter in ihr.
Georg Friedrich Wilhelm Hegel
1770 - 1831

Spruch #22602
Themen: Glück, Welt, Zeit