Sprüche zum ThemaMachtxSchwaechex

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.


Sprüche

Macht Schwaeche Spruch
Haben Frauen erstmal wirklich gründlich ihren inneren männlichen Anteil entwickelt, hinkt das Original oft nur noch schlapp hinterher.
Christa Schyboll
*1952

Spruch #1177
Themen: Schwäche, Selbstentwicklung, Fortschritt, Macht, Vorbild

Macht Schwaeche Spruch
Zwei Schwächen, die sich gegeneinander lehnen, machen eine Stärke.
Leonardo da Vinci
1452 - 1519

Spruch #1418
Themen: Einigkeit, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Macht an sich ist kein Segen, außer sie wird benutzt, um Unschuldige zu schützen.
Jonathan Swift
1667 - 1745

Spruch #2617
Themen: Gerechtigkeit, Macht, Schutz, Autorität, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Bedenke, dass Du nur Schaupieler bist in einem Stücke, das der Spielleiter bestimmt.
Epiktet
50 - 138 n. Chr.

Spruch #2806
Themen: Macht, Schicksal, Spiel, Schwäche, Autorität

Macht Schwaeche Spruch
Mit Bitten herrscht die Frau und mit Befehl der Mann: Die eine, wenn sie will, der andere, wenn er kann.
François de la Rochefoucauld
1613 - 1680

Spruch #3970
Themen: Autorität, Macht, Respekt, Schwäche, Wille

Macht Schwaeche Spruch
Sollte es wirklich einmal zu einem Kampf zwischen den Geschlechtern kommen, dann werden die Frauen siegen, weil die Männer die Frauen mehr lieben als die Frauen die Männer.
August Strindberg
1849 - 1912

Spruch #4094
Themen: Liebe, Macht, Erfolg, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.
Johann Nepomuk Nestroy
1801 - 1862

Spruch #4571
Themen: Autorität, Dummheit, Freiheit, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Die Minderheiten sind die Mehrheiten der nächsten Generation.
Jean-Paul Sartre
1905 - 1980

Spruch #4787
Themen: Abwechslung, Macht, Schwäche, Zukunft

Macht Schwaeche Spruch
Immer sind es die Schwächeren, die nach Recht und Gleichheit suchen, die Stärkeren aber kümmern sich nicht darum
Aristoteles
384 - 322 v. Chr.

Spruch #5041
Themen: Recht, Macht, Schwäche, Gleichgültigkeit

Macht Schwaeche Spruch
Der Mächtigere in einer Verbindung ist immer der, der weniger liebt.
Eleonora Duse
1858 - 1924

Spruch #5647
Themen: Liebe, Macht, Schwäche, Gleichgültigkeit

Macht Schwaeche Spruch
Habe nie Angst davor, in der Minderheit zu sein. Wenn das Recht bei der Minderheit liegt, wird die Minderheit eines Tages die Mehrheit sein.
William Jennings Bryan
1860 - 1925

Spruch #5751
Themen: Angst, Macht, Schwäche, Meinung, Veränderung

Macht Schwaeche Spruch
Gehorchen mag, wer nicht zu herrschen weiß.
William Shakespeare
1564 - 1616

Spruch #6062
Themen: Gehorsam, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Der Geist der Gewalt ist so stark geworden, weil die Gewalt des Geistes so schwach geworden ist.
unbekannt

Spruch #6397
Themen: Geist, Gewalt, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Jene, die ihre Sehnsucht zu zügeln wissen, können das nur, weil ihre Sehnsucht schwach genug ist, beherrscht zu werden.
William Blake
1757 - 1827

Spruch #6454
Themen: Macht, Schwäche, Sehnsucht

Macht Schwaeche Spruch
Jeder Glaube, der dem Geld oder der Macht dient, nimmt Schaden an seiner Seele.
Stefan Zweig
1881 - 1942

Spruch #6467
Themen: Geld, Macht, Seele, Schwäche, Glauben

Macht Schwaeche Spruch
Der König, der die Unterstützung seiner Bürger verliert, ist kein König mehr.
Aristoteles
384 - 322 v. Chr.

Spruch #6771
Themen: Autorität, Macht, Respekt, Schwäche, Verlust

Macht Schwaeche Spruch
Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen von Scharfsinn und Macht zu sein scheint, so beweist doch die Absicht zu täuschen ohne Zweifel Bosheit oder Schwäche.
René Descartes
1596 - 1650

Spruch #6848
Themen: Lüge, Schwäche, Talent, Zweifel, Macht

Macht Schwaeche Spruch
Es ist besser, einen Tag als Tiger gelebt zu haben, als tausend Jahre lang als Schaf.
aus Tibet

Spruch #7402
Themen: Macht, Leben, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Der Reichtum dient dem weisen Mann, den Dummkopf aber regiert er.
unbekannt

Spruch #9327
Themen: Dummheit, Macht, Reichtum, Hilfe, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Mancher droht, der selber zittert.
aus Frankreich

Spruch #9527
Themen: Angst, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Das Gift, an dem die schwächere Natur zugrunde geht, ist für den Starken Stärkung, und er nennt es auch nicht Gift
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #9532
Themen: Macht, Natur, Persönlichkeit, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Wer nicht hart genug ist, dem Leben seine Bedingungen aufzuprägen, der muss die Bedingungen hinnehmen, die es ihm bietet.
George Eliot
1819 - 1890

Spruch #9776
Themen: Macht, Autorität, Persönlichkeit, Schwäche, Schicksal

Macht Schwaeche Spruch
Das Schwache kann das Starke bezwingen. Das Zarte besiegt das Grobe. Jedermann unter der Sonne weiß das. Doch handelt jemand danach?
Laotse
6. Jhdt.

Spruch #9979
Themen: Macht, Menschlichkeit, Schwäche, Kraft, Erfolg

Macht Schwaeche Spruch
Eine Mücke kann dem Löwen mehr zu schaffen machen, als ein Löwe der Mücke
Selma Lagerlöf
1858 - 1940

Spruch #10296
Themen: Macht, Schwäche, Schmerz, Tiere

Macht Schwaeche Spruch
Wer Hass allzu sehr fürchtet, versteht nicht zu herrschen.
Seneca
4 v. Chr. - 65 n. Chr

Spruch #10494
Themen: Angst, Hass, Autorität, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Menschen miteinander gibt es nicht. Es gibt nur Menschen, die herrschen, und solche, die beherrscht werden
Kurt Tucholsky
1890 - 1935

Spruch #10578
Themen: Menschen, Macht, Schwäche, Menschheit, Vorschriften

Macht Schwaeche Spruch
Geliebt wirst du einzig, wo du schwach dich zeigen darfst, ohne Stärke zu provozieren
Theodor W. Adorno
1903 - 1969

Spruch #11070
Themen: Macht, Geborgenheit, Liebe, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Du hättest recht, wenn die Dummheit eine Geistesschwäche wäre. Leider ist sie aber eine furchtbare Stärke. Sie ist ein Fels, der unerschüttert dasteht, wenn auch ein Meer von Vernunft ihm seine Wogen an die Stirne schleudert.
Johann Nepomuk Nestroy
1801 - 1862

Spruch #11715
Themen: Dummheit, Geist, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Das Recht des Stärkeren ist das stärkste Unrecht
Marie von Ebner-Eschenbach
1830 - 1916

Spruch #11753
Themen: Recht, Schwäche, Macht, Ungerechtigkeit

Macht Schwaeche Spruch
Männer, die in Stiefeln zu sterben hoffen, verunglücken gar zu oft in Pantoffeln.
Indianische Weisheit

Spruch #12908
Themen: Hoffnung, Macht, Schwäche, Tod, Würde

Macht Schwaeche Spruch
Peinlich ist es zu kämpfen mit einem Menschen, der zur Niederlage bereit ist.
Seneca
4 v. Chr. - 65 n. Chr

Spruch #12953
Themen: Gewalt, Schwäche, Mensch, Macht

Macht Schwaeche Spruch
Wer zu schwach ist, dir zu nutzen, ist noch stark genug, dir zu schaden
aus Costa Rica

Spruch #13332
Themen: Kraft, Macht, Schwäche, Vorsicht, Gefahr

Macht Schwaeche Spruch
Führe dein Geschäft, oder es wird dich führen.
Benjamin Franklin
1706 - 1790

Spruch #13370
Themen: Autorität, Macht, Schwäche, Respekt

Macht Schwaeche Spruch
Stille Unterordnung unter Willkür schwächt, stille Unterordnung unter Notwendigkeit stärkt
Jean Paul
1763 - 1825

Spruch #14020
Themen: Autorität, Macht, Kraft, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Es ist ebenso viel Trägheit wie Schwäche dabei, sich beherrschen zu lassen.
Jean de la Bruyère
1645 - 1696

Spruch #15035
Themen: Faulheit, Autorität, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Abhängigkeit ist das Los der Frauen; Macht ist, wo die Bärte sind.
Jean-Baptiste Molière
1622 - 1673

Spruch #16307
Themen: Autorität, Macht, Schwäche, Schicksal

Macht Schwaeche Spruch
Besser in der Hölle herrschen, als im Himmel dienen.
John Milton
1608 - 1674

Spruch #16972
Themen: Macht, Autorität, Vorschriften, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Auch eine Kerze so groß wie eine Tasse kann den morgigen Tag nicht erleuchten
aus China

Spruch #17026
Themen: Schwäche, Macht

Macht Schwaeche Spruch
Der Empfindsame ist der Waffenlose unter lauter Bewaffneten.
Berthold Auerbach
1812 - 1882

Spruch #17346
Themen: Emotion, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Du musst siegen oder fallen, besiegt von einem ist besiegt von allen.
Camillo Benso Graf von Cavour
1810 - 1861

Spruch #19129
Themen: Gewinn, Erfolg, Entscheidung, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Was wären in dieser Welt die Starken, ohne Unterstützung der Schwachen?
Otto Weiss
1849 - 1915

Spruch #19357
Themen: Macht, Abhängigkeit, Menschheit, Schwäche, Welt

Macht Schwaeche Spruch
Wir wissen, dass durch Naturnotwendigkeit jeder über den herrscht, über welchen er Gewalt hat.
Thukydides
454 - ca. 399 u. 396 v. Chr.

Spruch #19437
Themen: Gewalt, Macht, Autorität, Notwendigkeit, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Durch geistige Kraft können wir den beherrschen, der uns an körperlicher überragt.
Antiphon
480 - 411 v. Chr.

Spruch #19810
Themen: Geist, Kraft, Macht, Schwäche, Überlegenheit

Macht Schwaeche Spruch
In dem Glauben an das ideale ist alle Macht wie alle Ohnmacht der Demokratie begründet.
Christian Matthias Theodor Mommsen
1817 - 1903

Spruch #20997
Themen: Macht, Schwäche, Verantwortung

Macht Schwaeche Spruch
Die Blinden werden immer von den Sehenden geleitet werden, oder in die Grube fallen, und sicherlich ist keine Dienstbarkeit und keine Verknechtung schlimmer als die, welche den Verstand betrifft.
Giacomo Leopardi
1798 - 1837

Spruch #21032
Themen: Hilfe, Schwäche, Verstand, Macht, Autorität

Macht Schwaeche Spruch
Die Liebe gleicht einem Fieber; sie überfällt uns und schwindet, ohne dass der Wille im Geringsten beteiligt ist
Stendhal
1783 - 1842

Spruch #21080
Themen: Schicksal, Wille, Schwäche, Krankheit, Macht

Macht Schwaeche Spruch
Eine Sonne ist der Mensch, allsehend, allverklärend wenn er liebt. Und liebt er nicht, so ist er eine dunkle Wohnung, wo ein rauchend Lämpchen brennt.
Johann Christian Friedrich Hölderlin
1770 - 1843

Spruch #21655
Themen: Liebe, Macht, Schwäche

Macht Schwaeche Spruch
Die Bedrohung durch den Stärksten bewirkt bei mir, dass ich mich auf die Seite des Schwächeren stelle.
Francois René de Chateaubriand
1768 - 1848

Spruch #21982
Themen: Schwäche, Macht, Hilfe, Mitleid

Macht Schwaeche Spruch
Im Leben kommt einmal die Zeit, da man sich darüber klarwerden muss, was besser ist, zu zertreten oder zertreten werden.
John Knittel
1891 - 1970

Spruch #22127
Themen: Entscheidung, Macht, Schwäche, Zeit, Selbsterkenntnis

Macht Schwaeche Spruch
Die eifrigsten Reformer haben lernen müssen, dass sie sich jediglicher Macht berauben, wenn sie den schwerfälligen Massen zu weit voraneilen.
Woodrow Wilson
1856 - 1924

Spruch #22829
Themen: Erfahrung, Lernen, Macht, Schwäche, Veränderung

Macht Schwaeche Spruch
Ein Tontopf wird früher oder später brechen, ein Feldherr früher oder später fallen.
aus China

Spruch #23196
Themen: Autorität, Macht, Schwäche, Vergänglichkeit, Geduld

Macht Schwaeche Spruch
Die Eheherrn sollten künftig die Trauringe statt auf dem Finger in der Nase tragen, zum Zeichen, dass sie doch an der Nase geführt werden.
Christian Dietrich Grabbe
1801 - 1836

Spruch #23441
Themen: Ehe, Macht, Schwäche