Sprüche zum ThemaGefahrx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Gefahr Spruch
Wer Geld besitzt, dem drohen Diebe, er schlummert nie in Sicherheit, viel sichrer schläft die Zärtlichkeit bei Aktien der Liebe.
Anna Luise Karsch
1722 - 1791

Spruch #1030
Themen: Besitz, Gefahr, Geld, Sicherheit, Liebe

Gefahr Spruch
Wer sein Kind nicht erziehen kann, dem zieht es leicht der Henkersmann.
Bernhard Freidank
1190 - 1233

Spruch #1031
Themen: Erziehung, Familie, Kinder, Probleme, Gefahr

Gefahr Spruch
Hüte dich vor gezuckerten Zungen und gepfefferten Herzen.
Julius Wilhelm Zincgref
1591 - 1635

Spruch #1066
Themen: Gefahr, Vorsicht, Herz, Bewunderung, Mißtrauen

Gefahr Spruch
Wer sich vom Wolfe Rat lässt geben, dessen Schafen geht's ans Leben.
Bernhard Freidank
1190 - 1233

Spruch #1107
Themen: Gefahr, Rat, Vorsicht, Täuschung, Tod

Gefahr Spruch
Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler
1870 - 1937

Spruch #1131
Themen: Gefahr, Angst, Vorsicht, Zweifel, Mißtrauen

Gefahr Spruch
Einem schlechten Menschen einen Gefallen zu erweisen, ist genauso gefährlich, wie einen guten zu kränken
Titus Maccius Plautus
254 v. Chr. - 184 v. Chr.

Spruch #1152
Themen: Beleidigung, Gefahr, Anstand, Hilfe, Vorsicht

Gefahr Spruch
Die Leidenschaften vernichten das Beste und die Besten.
Heinrich Laube
1806 - 1884

Spruch #1166
Themen: Leidenschaft, Gefahr, Verlust, Vergänglichkeit

Gefahr Spruch
Müßiggang ist der Feind der Seele.
Benedikt von Nursia
ca. 480 - 547

Spruch #1191
Themen: Faulheit, Gefahr, Langeweile, Feindschaft, Seele

Gefahr Spruch
Das Zerreden ist hundertfach bösartiger und gefährlicher als das Verschweigen.
Stanislaw Brzozowski
1878 - 1911

Spruch #1270
Themen: Geheimnis, Gefahr, Kritik

Gefahr Spruch
Am teuflischsten ist der Teufel in ehrbarem Gewand
Elizabeth Barrett Browning
1806 - 1861

Spruch #1308
Themen: Gefahr, Würde, Irrtum

Gefahr Spruch
Der erste Seufzer der Liebe ist der letzte der Zurechnungsfähigkeit.
Antoine Bret
1717 - 1792

Spruch #1361
Themen: Gefahr, Liebe, Schwäche, Leidenschaft, Fortschritt

Gefahr Spruch
Der Utopist sieht das Paradies, der Realist das Paradies plus Schlange
Christian Friedrich Hebbel
1813 - 1863

Spruch #1465
Themen: Gefahr, Paradies, Vorsicht, Wirklichkeit, Phantasie

Gefahr Spruch
Heiratest du ein schönes Weib, so hast du es nicht allein; und wenn ein häßliches, so macht es dir Pein.
Antisthenes
445 - 360 v. Chr.

Spruch #1474
Themen: Gefahr, Aufmerksamkeit, Hochzeit, Schönheit, Bewunderung

Gefahr Spruch
Wenn die Gesellschaft so fortfährt, wird in zweitausend Jahren nichts mehr da sein, kein Grashalm, kein Baum; sie wird die Natur aufgefressen haben.
Gustave Flaubert
1821 - 1880

Spruch #1484
Themen: Menschheit, Fortschritt, Zukunft, Gefahr, Verlust

Gefahr Spruch
Wir wandeln auf Glatteis und sind keinen Augenblick sicher, dass wir nicht fallen.
Friedrich Vischer
1807 - 1887

Spruch #1504
Themen: Augenblick, Gefahr, Vorsicht, Sicherheit, Schicksal

Gefahr Spruch
Die Geschichte der Menschheit besteht aus Perioden des Krieges und Perioden der Aufrüstung.
Josef Bordat
*1972

Spruch #1543
Themen: Abwechslung, Menschheit, Vergangenheit, Gefahr, Zeit

Gefahr Spruch
Überschreitet man das Maß, so wird das Angenehme zum Unangenehmen.
Epiktet
50 - 138 n. Chr.

Spruch #1604
Themen: Übertreibung, Verschwendung, Gefahr

Gefahr Spruch
Wer an einem Tag reich werden will, wird in einem Jahr gehängt werden
Leonardo da Vinci
1452 - 1519

Spruch #1630
Themen: Geld, Gefahr, Reichtum

Gefahr Spruch
Gegenüber Leuten, die unbedingt Kassierer werden wollen, ist Vorsicht angebracht.
Sir Arthur Conan Doyle
1859 - 1930

Spruch #1800
Themen: Gefahr, Geld, Vorsicht, Ziele

Gefahr Spruch
Wer von allen gehasst wird, kann nicht erwarten, lange zu leben.
Pierre Corneille
1606 - 1684

Spruch #1804
Themen: Alter, Gefahr, Feindschaft, Hass, Ärger

Gefahr Spruch
Liebe ist so ungefährlich wie ein Löffel Salzsäure auf nüchternen Magen.
Charles Baudelaire
1821 -1867

Spruch #1823
Themen: Gefahr, Essen, Liebe

Gefahr Spruch
Es gibt kein Omelett, ohne Eier zu zerbrechen.
Maximilian de Robespierre
1758 - 1794

Spruch #1842
Themen: Essen, Gefahr

Gefahr Spruch
Fürchte nicht Feinde, die angreifen, sondern Freunde, die schmeicheln
Lord Byron
1788 - 1824

Spruch #1843
Themen: Feindschaft, Bewunderung, Gefahr, Vorsicht, Kritik

Gefahr Spruch
Ungerechtfertigtes Lob kann Schwache gefährden, ungerechter Tadel auch Starke vom rechten Weg ableiten.
Georg Ebers
1837 - 1898

Spruch #1876
Themen: Anerkennung, Gefahr, Kritik, Fehler, Charakter

Gefahr Spruch
Das Leben bringt so viel Großes, das Groll erregt, dass man lernen muss, freundlich über das Kleine hinwegzugehen, wenn man nicht ein mürrischer Gesell werden will.
Georg Ebers
1837 - 1898

Spruch #1877
Themen: Gelassenheit, Freundlichkeit, Gefahr, Gutmütigkeit, Selbstentwicklung

Gefahr Spruch
Schlauheit setzt dem Geist Grenzen; Schlauheit sagt einem was man nicht darf, weil es nicht schlau ist.
John Steinbeck
1902 - 1968

Spruch #1897
Themen: Geist, Klugheit, Gewissen, Vorsicht, Gefahr

Gefahr Spruch
Ein Mensch, der Angst hat, wird zum reißenden Tier.
John Steinbeck
1902 - 1968

Spruch #1918
Themen: Angst, Gefahr, Kraft, Tiere

Gefahr Spruch
Wenn man schon fallen muss, muss man der Gefahr entgegenlaufen.
Tacitus
58 - 116 n. Chr.

Spruch #1922
Themen: Gefahr, Mut

Gefahr Spruch
Eine schlecht beobachtete Tatsache ist tückischer als ein falscher Schluß.
Paul Valéry
1871 - 1945

Spruch #1979
Themen: Irrtum, Verantwortung, Entscheidung, Fehler, Gefahr

Gefahr Spruch
Die Angst vor einer Gefahr kann manchmal die größte der Gefahren sein.
Niccolò Tommaseo
1802 - 1874

Spruch #1992
Themen: Angst, Gefahr, Gelegenheit

Gefahr Spruch
Es gibt eine Menge Leute auf der Welt, die in der Hölle sind, weil sie zu sehr vom Urteil anderer abhängen.
Jean-Paul Sartre
1905 - 1980

Spruch #2041
Themen: Pflicht, Gefahr, Verantwortung, Angst, Anerkennung

Gefahr Spruch
Während der Tiger nicht aufhören kann, Tiger zu sein, sich nicht enttigern kann, lebt der Mensch in ständiger Gefahr, sich zu entmenschlichen.
José Ortega y Gasset
1883 - 1955

Spruch #2062
Themen: Gefahr, Mensch, Tiere, Persönlichkeit, Verlust

Gefahr Spruch
Ein nicht fröhliches Kind ist unter allen Umständen ein krankes Kind.
Carl Ludwig Schleich
1859 - 1922

Spruch #2065
Themen: Krankheit, Kind, Traurigkeit, Frohsinn, Gefahr

Gefahr Spruch
Die Idee ist eine Seifenblase: ein Sandkorn Wahrheit läßt sie platzen.
Carl Ludwig Schleich
1859 - 1922

Spruch #2067
Themen: Idee, Vergänglichkeit, Wahrheit, Gefahr

Gefahr Spruch
Der Mensch ist das Raubtier mit den Händen.
Oswald Spengler
1880 - 1936

Spruch #2095
Themen: Gefahr, Tiere, Verbrechen

Gefahr Spruch
Mit den ersten Bäumen, die gefällt werden, beginnt die Kultur. Mit den letzten Bäumen, die gefällt werden, endet sie.
unbekannt

Spruch #2096
Themen: Natur, Vergänglichkeit, Gefahr, Fortschritt

Gefahr Spruch
Ein jeder achte wohl darauf, welche Träume er im heimlichen Winkel seiner Seele hegt; denn wenn sie erst großgewachsen sind, werden sie leicht seine Herren!
Gustav Freytag
1816 - 1895

Spruch #2119
Themen: Aufmerksamkeit, Gefahr, Vorsicht, Autorität, Träume

Gefahr Spruch
Ein dummer Freund macht mehr Ärger als ein kluger Feind.
Iwan Turgenjew
1818 - 1883

Spruch #2120
Themen: Dummheit, Ärger, Freundschaft, Klugheit, Gefahr

Gefahr Spruch
Gib einem Bär Honig, und du wirst deinen Arm einbüßen, wenn das Vieh Hunger hat!
Bertolt Brecht
1898 - 1956

Spruch #2121
Themen: Essen, Tiere, Verlust, Gefahr, Genuss

Gefahr Spruch
Im Prinzip bin ich ja nicht abergläubisch, aber wenn wir heute Freitag den 13. hätten, käme ich doch lieber ein andermal wieder.
Alexander Puschkin
1799 - 1837

Spruch #2128
Themen: Vorsicht, Gefahr

Gefahr Spruch
Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.
Winston Churchill
1874 - 1965

Spruch #2229
Themen: Gefahr, Gesundheit

Gefahr Spruch
Die Frau ist kein Raubtier, im Gegenteil, sie ist die Beute, die dem Raubtier auflauert.
José Ortega y Gasset
1883 - 1955

Spruch #2319
Themen: Gefahr, Opfer

Gefahr Spruch
Wenn das Schicksal ruft: "Le jeu est fait, messieurs!", so achten das die wenigsten. Erst wenn sie hören: "Rien ne va plus!", bekommen sie Lust, aber zu spät.
Ludwig Börne
1786 - 1837

Spruch #2369
Themen: Gleichgültigkeit, Aufmerksamkeit, Gefahr, Chance, Schicksal

Gefahr Spruch
Haltet die Bösen immer voneinander getrennt. Die Sicherheit der Welt hängt davon ab.
Theodor Fontane
1819 - 1898

Spruch #2384
Themen: Gefahr, Verbrechen, Sicherheit, Verantwortung, Welt

Gefahr Spruch
Mutige Leute überredet man dadurch zu einer Handlung, dass man dieselbe gefährlicher darstellt, als sie ist.
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #2434
Themen: Entscheidung, Mut, Gefahr, Charakter, Abenteuer

Gefahr Spruch
Man ist verloren, wenn man zu viel Zeit bekommt, an sich zu denken.
Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Spruch #2437
Themen: Freizeit, Gedanken, Gefahr, Langeweile, Zeit

Gefahr Spruch
Wer keine Gelegenheit auslassen kann, etwas Kluges zu sagen, dem kann man die Behandlung eines großen Problems nicht anvertrauen.
William Hazlitt
1778 - 1830

Spruch #2462
Themen: Gefahr, Probleme, Vorsicht, Gelegenheit, Rat

Gefahr Spruch
Unaufmersamkeit lässt das Schiff stranden.
aus Frankreich

Spruch #2578
Themen: Gefahr, Vorsicht, Gleichgültigkeit

Gefahr Spruch
Nur unterdrückte Worte sind gefährlich
Ludwig Börne
1786 - 1837

Spruch #2597
Themen: Gefahr, Sprache, Geheimnis

Gefahr Spruch
In dieser Welt gibt's immer Gefahren für die, die sich fürchten
George Bernard Shaw
1856 - 1950

Spruch #2607
Themen: Angst, Gefahr, Gelegenheit

Gefahr Spruch
Je größer die Macht umso gefährlicher der Mißbrauch.
Edmund Burke
1729 - 1797

Spruch #2612
Themen: Gefahr, Macht

Gefahr Spruch
Durch Gefahren setzt ein großes Herz sich durch
Jean Racine
1639 - 1699

Spruch #2648
Themen: Erfolg, Gefahr, Herz, Mut, Ziele

Gefahr Spruch
Die gefährlichste Klippe im Leben eines Künstlers ist die Heirat, besonders eine so genannte glückliche Heirat.
Anselm Feuerbach
1829 - 1880

Spruch #2666
Themen: Ehe, Gefahr, Hochzeit, Kunst

Gefahr Spruch
Obwohl jeder das Schicksal hat, einmal zu sterben, lege deinen Kopf nicht in den Rachen des Löwen.
Saadi Moscharrefoddin
1215 - 1292

Spruch #2676
Themen: Gefahr, Schicksal, Tot, Vorsicht, Tiere