Sprüche zum ThemaWuenschex

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Wuensche Spruch
Das kann man wohl sagen: Wenn alle Glückwünsche in Erfüllung gingen, es würden ihrer wohl tausendmal weniger dargebracht!
Otto Weiss
1849 - 1915

Spruch #1079
Themen: Wünsche, Wirklichkeit, Großzügigkeit, Ehrlichkeit, Perfektionismus

Wuensche Spruch
Ein selbstbewußter Mensch kennt und bekennt sich zu seinen Wünschen.
Nikolaus B. Enkelmann
*1936

Spruch #1168
Themen: Ehrlichkeit, Persönlichkeit, Selbstvertrauen, Wünsche, Ziele

Wuensche Spruch
Die passive Natur des Weibes will geben, leisten, will pflegen, opfern, glücklich machen; der aktive Geist des Mannes will glücklich gemacht werden, will empfangen, gepflegt, geliebt sein.
Bogumil Goltz
1801 - 1870

Spruch #1341
Themen: Egoismus, Wünsche, Hilfe, Opfer, Leistung

Wuensche Spruch
Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid
Dalai Lama

Spruch #1353
Themen: Paradies, Leid, Elend, Wünsche, Glück

Wuensche Spruch
Eine verliebte Frau fürchtet nicht die Hölle, und das Paradies erscheint ihr keineswegs wünschenswert
Anatole France
1844 - 1924

Spruch #1598
Themen: Angst, Paradies, Wünsche, Macht, Selbstvertrauen

Wuensche Spruch
Wer nimmt, was er nicht will, dem wird reichlich gegeben. Nur nicht das, was er braucht.
Else Pannek
*1932

Spruch #1678
Themen: Besitz, Geschenk, Wünsche, Wille, Notwendigkeit

Wuensche Spruch
Je mehr du besitzen willst, desto weniger hast du.
Else Pannek
*1932

Spruch #1679
Themen: Besitz, Wirklichkeit, Wünsche, Ziele

Wuensche Spruch
Jedem das Seine geben: Das wäre die Gerechtigkeit wollen und das Chaos erreichen.
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #2018
Themen: Chaos, Gerechtigkeit, Menschheit, Wille, Wünsche

Wuensche Spruch
Was ist das erste, wenn Herr und Frau Müller in den Himmel kommen? Sie bitten um Ansichtskarten.
Christian Morgenstern
1871 - 1914

Spruch #2025
Themen: Ewigkeit, Reise, Wünsche

Wuensche Spruch
Der Mensch rechnet immer das, was ihm fehlt, dem Schicksal doppelt so hoch an als das, was er besitzt.
Gottfried Keller
1819 - 1890

Spruch #2086
Themen: Besitz, Schicksal, Ungerechtigkeit, Wünsche

Wuensche Spruch
Man kann eine Frau immer nur mit dem überraschen, was sie erhofft.
Jean Anouilh
1910 - 1987

Spruch #2127
Themen: Hoffnung, Überraschung, Wünsche

Wuensche Spruch
Wem nicht wenig genügt, den macht kein Reichtum satt.
Christoph Martin Wieland
1733 - 1813

Spruch #2345
Themen: Bescheidenheit, Reichtum, Wünsche, Zufriedenheit

Wuensche Spruch
Aus den Stellen, die jemand in Büchern anstreicht, kann man auf sein Bedürfnis oder auf sein Steckenpferd schließen.
Ernst von Feuchtersleben
1806 - 1849

Spruch #2517
Themen: Interesse, Leidenschaft, Selbsterkenntnis, Wünsche

Wuensche Spruch
Wir könnten manches vom Kapital entbehren, wenn wir mit den Interessen weniger willkürlich umgingen.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #2533
Themen: Bescheidenheit, Geld, Interesse, Wünsche, Sparsamkeit

Wuensche Spruch
Sind Rüben auf dem Markt gefragt, muß man sie nicht waschen.
Chinesisches Sprichwort

Spruch #2543
Themen: Wünsche

Wuensche Spruch
Ein ungestörtes Glück verlangen, heißt Mondeslicht mit Netzen fangen, den Sonnenstrahl mit Ketten fesseln und Rosen fordern von den Nesseln.
Otto von Leixner
1847 - 1907

Spruch #2702
Themen: Glück, Natur, Wünsche

Wuensche Spruch
Die meisten Künste erfordern langes Studium. Aber die nützlichste von allen Künsten, die Kunst, Menschen eine Freude zu machen, setzt nichts voraus als den Wunsch.
Philip Chesterfield
1694 - 1773

Spruch #2801
Themen: Freude, Kunst, Freundlichkeit, Wille, Wünsche

Wuensche Spruch
Der materielle Fortschritt befriedigt keines der Bedürfnisse, die der Mensch wirklich hat.
Winston Churchill
1874 - 1965

Spruch #2839
Themen: Geld, Mensch, Wünsche, Wirklichkeit, Fortschritt

Wuensche Spruch
Man soll nämlich über die letzte Sprosse der Leiter wohl hinausschauen, aber nicht auf ihr stehen wollen.
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #2852
Themen: Wünsche, Ziele

Wuensche Spruch
Es ist leichter, den ersten Wunsch zu unterdrücken, als die folgenden zu erfüllen.
Benjamin Franklin
1706 - 1790

Spruch #2873
Themen: Bescheidenheit, Wünsche, Zufriedenheit

Wuensche Spruch
Wollen heißt Widersprüche wecken.
Albert Camus
1913 - 1960

Spruch #2911
Themen: Wünsche, Gelegenheit

Wuensche Spruch
Der Gott muss in den Liebenden sein, ihre Umarmung ist eigentlich seine Umschließung, die sie in demselben Augenblicke gemeinschaftlich fühlen, und hernach auch wollen.
Friedrich Schleiermacher
1768 - 1834

Spruch #2935
Themen: Gott, Liebe, Geborgenheit, Wünsche

Wuensche Spruch
Man möge bedenken, dass man andere ertragen soll, wie man selbst ertragen zu werden wünscht.
Jeremias Gotthelf
1797 - 1854

Spruch #2958
Themen: Toleranz, Wünsche, Geduld

Wuensche Spruch
Wer Wein verlangt, der keltre reife Trauben. Wer Wunder hofft, der stärke seinen Glauben.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #2962
Themen: Glauben, Wünsche, Wunder

Wuensche Spruch
Kein Wind ist dem günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will
Michel de Montaigne
1533 - 1592

Spruch #2988
Themen: Chance, Wissen, Wünsche, Ziele

Wuensche Spruch
Die Willensfreiheit haben viele im Munde, im Geist aber wenige
Dante Alighieri
1265 - 1321

Spruch #3022
Themen: Verstand, Wünsche, Selbsterkenntnis, Selbstentwicklung

Wuensche Spruch
Des Mannes Glück heißt "ich will", das Glück der Frau "er will".
Friedrich Nietzsche
1844 - 1900

Spruch #3063
Themen: Glück, Wünsche, Leidenschaft, Wille

Wuensche Spruch
Keine Speise wird gar und kein Brot wird gebacken ohne Feuer, und doch will der Mensch reif werden ohne Leid.
Chinesisches Sprichwort

Spruch #3068
Themen: Leid, Sorgen, Probleme, Wünsche, Essen