Sprüche zum ThemaFehlerx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Fehler Spruch
Wer zwei Dinge auf einmal tut, die geraten selten gut.
Bernhard Freidank
1190 - 1233

Spruch #1033
Themen: Leistung, Oberflächlichkeit, Genauigkeit, Perfektionismus, Fehler

Fehler Spruch
Das größte Übel bei den Menschen ist ihre Unersättlichkeit.
Menander
342 - 291 v. Chr.

Spruch #1051
Themen: Habgier, Fehler, Charakter, Schwäche

Fehler Spruch
Das Leben beseitigt manchen Fehler der Erziehung und manchen Vorzug der Erziehung.
Otto Weiss
1849 - 1915

Spruch #1078
Themen: Erziehung, Fehler, Leben, Veränderung, Selbstentwicklung

Fehler Spruch
Wo Leid ist, ist Irrtum - wo Schmerz ist, muss immer etwas falsch sein.
Prentice Mulford
1834 - 1891

Spruch #1136
Themen: Irrtum, Leid, Schmerz, Fehler

Fehler Spruch
Die Demokratie ist die Verzweiflung darüber, dass es keine Helden gibt, die dich regieren; und befriedigt sein darüber, dass man sich mit ihrem Fehlen abfinden muss
Thomas Carlyle
1795 - 1881

Spruch #1360
Themen: Verzweiflung, Fehler, Toleranz, Zufriedenheit

Fehler Spruch
Eine falsche Allgemeinbildung und damit die Verflachung der Bildung haben dazu geführt, dass jeder jedes zu können glaubt
Kurt Tucholsky
1890 - 1935

Spruch #1411
Themen: Irrtum, Intelligenz, Fehler, Talent, Täuschung

Fehler Spruch
Die Menschen fangen erst mit Fehlern an, bevor sie sich bessern können.
aus China

Spruch #1440
Themen: Fehler, Erfahrung, Selbstentwicklung, Fortschritt, Ziele

Fehler Spruch
Der schlimmste Fehler der Menschen ist ihr Mangel an Einfühlungsvermögen. Darum vermag sich auch so selten einer den richtigen Begriff von seines Nächsten Leiden zu machen
Joseph Addison
1672 - 1719

Spruch #1442
Themen: Fehler, Mitleid, Schwäche, Aufmerksamkeit, Verständnis

Fehler Spruch
Schüchternheit ist ein Fehler, den man nicht tadeln darf, wenn man ihn heilen will.
François de la Rochefoucauld
1613 - 1680

Spruch #1461
Themen: Angst, Fehler, Kritik, Gesundheit

Fehler Spruch
Die Menschen schämen sich nicht des Unrechts, das sie tun, sondern dessen, das sie leiden.
Giacomo Leopardi
1798 - 1837

Spruch #1501
Themen: Schande, Ungerechtigkeit, Fehler, Leid

Fehler Spruch
Je weniger jemand ist, je mehr Stolz wird er haben, und je geneigter wird er sein, an anderen Fehler, gute Eigenschaften aber nicht zu bemerken.
Heinrich von Kleist
1777 - 1811

Spruch #1535
Themen: Fehler, Stolz, Tugend, Aufmerksamkeit, Gleichgültigkeit

Fehler Spruch
Frauen suchen die Schuld bei sich, — Männer wissen, dass andere sie haben.
Else Pannek
*1932

Spruch #1654
Themen: Verantwortung, Erkenntnis, Wissen, Fehler

Fehler Spruch
Die Änderung der eigenen Misere von anderen zu verlangen, ist einfach und unwirksam.
Else Pannek
*1932

Spruch #1675
Themen: Elend, Schicksal, Fehler, Forderung

Fehler Spruch
Ich lerne, wenn ich gescheitert bin und nicht, wenn ich Erfolg hatte.
Reinhold Messner
*1944

Spruch #1749
Themen: Erfahrung, Fehler, Lernen, Fortschritt, Selbstentwicklung

Fehler Spruch
Wer den Mund hält, weil er unrecht hat, ist ein Weiser. Wer den Mund hält, obwohl er recht hat, ist verheiratet oder Pfeifenraucher.
George Bernard Shaw
1856 - 1950

Spruch #1819
Themen: Recht, Ruhe, Fehler, Weisheit, Ehe

Fehler Spruch
Denk an deine eigenen Fehler im ersten Teil der Nacht, wenn du wach daliegst; denk an die Fehler eines anderen im zweiten Teil der Nacht, wenn du schläfst.
fernöstliche Weisheit

Spruch #1834
Themen: Fehler, Ruhe, Schwäche

Fehler Spruch
Manche Laster lassen im Alter nach, andere werden ärger.
Erasmus von Rotterdam
1469 - 1536

Spruch #1866
Themen: Alter, Fehler, Schwäche, Selbstentwicklung, Veränderung

Fehler Spruch
Ungerechtfertigtes Lob kann Schwache gefährden, ungerechter Tadel auch Starke vom rechten Weg ableiten.
Georg Ebers
1837 - 1898

Spruch #1876
Themen: Anerkennung, Gefahr, Kritik, Fehler, Charakter

Fehler Spruch
Wie wenige Menschen, auch die tapfersten, haben jemals den Mut, klar einzugestehen, ihre Anschauung von gestern sei Irrtum und Unsinn gewesen.
Stefan Zweig
1881 - 1942

Spruch #1898
Themen: Fehler, Ehrlichkeit, Irrtum, Mut, Meinung

Fehler Spruch
Eine schlecht beobachtete Tatsache ist tückischer als ein falscher Schluß.
Paul Valéry
1871 - 1945

Spruch #1979
Themen: Irrtum, Verantwortung, Entscheidung, Fehler, Gefahr

Fehler Spruch
Auch wenn man Leute mit gutem Grund beschimpft, muss man maßhalten.
Maxim Gorki
1868 - 1936

Spruch #1987
Themen: Ärger, Gelassenheit, Zorn, Streit, Fehler

Fehler Spruch
Der Mensch sollte sich nie schämen, zuzugeben, dass er Unrecht hatte. Damit drückt er - in anderen Worten - nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.
Alexander Pope
1688 - 1744

Spruch #2032
Themen: Ehrlichkeit, Irrtum, Fehler, Klugheit, Selbstentwicklung

Fehler Spruch
Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise.
Gerhart Johann Robert Hauptmann
1862 - 1946

Spruch #2073
Themen: Fehler, Erfahrung, Irrtum, Selbstentwicklung

Fehler Spruch
Wer leben will und sich wohl befinden, kümm're sich nicht um des Nachbarn Sünden.
Paul Johann Ludwig von Heyse
1830 - 1914

Spruch #2077
Themen: Zufriedenheit, Gelassenheit, Gleichgültigkeit, Fehler, Neugier

Fehler Spruch
Wenn deine Grundsätze dich traurig machen, verlass dich drauf: Sie sind falsch.
Robert Louis Stevenson
1850 - 1894

Spruch #2082
Themen: Anstand, Charakter, Traurigkeit, Fehler, Vorstellungen

Fehler Spruch
Abrüstung mit Frieden zu vermengen ist ein schwerer Fehler.
Winston Churchill
1874 - 1965

Spruch #2230
Themen: Fehler, Frieden

Fehler Spruch
Eine Regierung soll ihre Sünden gleich am Anfang begehen, dann bleibt genug Zeit für Reue.
Georges Clemenceau
1841 - 1929

Spruch #2237
Themen: Fehler, Reue, Zeit

Fehler Spruch
Deine Reue sei lebendiger Wille, fester Vorsatz. Begangene Fehler zu betrauern ist zu nichts nütze
August von Platen
1796 - 1835

Spruch #2304
Themen: Fehler, Reue, Wille, Überzeugung

Fehler Spruch
Taktlosigkeit ist der lästigste und widerwärtigste der menschlichen Fehler, denn du kannst dich nicht gegen sie verteidigen, nicht einmal durch Grobheit.
Anselm Feuerbach
1829 - 1880

Spruch #2326
Themen: Anstand, Fehler, Mensch, Schwäche, Schutz

Fehler Spruch
Schuld haben sie beide nicht: Weder der Mensch, noch das Schicksal; sie passen nur immer ganz genau aufeinander.
Wilhelm Raabe
1831 - 1910

Spruch #2367
Themen: Einigkeit, Verantwortung, Mensch, Fehler, Schicksal

Fehler Spruch
Erfolg ist ein Gesetz der Serie, und Misserfolge sind Zwischenergebnisse. Wer weitermacht, kann gar nicht verhindern, dass er irgendwann auch Erfolg hat.
Thomas Alva Edison
1847 - 1931

Spruch #2444
Themen: Erfolg, Ausdauer, Fehler, Zweifel, Fleiss

Fehler Spruch
Ich begehe nie den Fehler, mich mit Menschen zu streiten, deren Ansichten ich nicht achte.
Edward Gibbon
1737 - 1794

Spruch #2508
Themen: Anerkennung, Respekt, Streit, Fehler, Toleranz

Fehler Spruch
Lieben uns die Frauen, so verzeihen sie uns alles, selbst unsere Vergehen. Lieben sie uns nicht, so verzeihen sie uns nichts, selbst unsere Tugenden nicht.
Honoré de Balzac
1799 - 1850

Spruch #2586
Themen: Fehler, Liebe, Tugend, Verzeihen, Gleichgültigkeit

Fehler Spruch
Mancher ist einem trotz seines Verdienstes zuwider, und mancher trotz seiner Fehler angenehm.
François de la Rochefoucauld
1613 - 1680

Spruch #2588
Themen: Fehler, Sympathie

Fehler Spruch
Unsere Fehlschläge sind lehrreicher als unsere Erfolge
Henry Ford
1863 - 1947

Spruch #2599
Themen: Erfahrung, Fehler, Erfolg, Lernen

Fehler Spruch
Nur der Betrug entehrt, der Irrtum nie
Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Spruch #2605
Themen: Fehler, Verbrechen, Würde, Irrtum

Fehler Spruch
Jedem kann es mal passieren, dass er Unsinn redet, schlimm wird es erst, wenn er es feierlich tut
Michel de Montaigne
1533 - 1592

Spruch #2622
Themen: Gelegenheit, Fehler, Sprache

Fehler Spruch
Die erste Stelle im Paradies werden diejenigen einnehmen, die sich in der Ehe getäuscht haben und doch ausharren.
Karl Ferdinand Gutzkow
1811 - 1878

Spruch #2700
Themen: Ausdauer, Ehe, Fehler, Geduld, Paradies

Fehler Spruch
Der Mensch lernt nur auf eigene Kosten.
aus Arabien

Spruch #2730
Themen: Erfahrung, Fehler, Lernen, Mensch

Fehler Spruch
Die schlechten Gewohnheiten wollen wir wie minderwertige Menschen, die uns lange Zeit schwer geschädigt haben, endgültig vertreiben.
Epikur
341 - 270 v. Chr.

Spruch #2766
Themen: Gewohnheit, Mensch, Fehler, Schwäche

Fehler Spruch
Wenn aber gesagt worden ist, man solle die Vorfahren nachahmen, dann schließt das freilich aus, dass man ihre Fehler nachmachen muß.
Marcus Tullius Cicero
106 - 43 v. Chr.

Spruch #2776
Themen: Fehler, Vorbild, Großeltern, Vergangenheit