Sprüche zum ThemaSchicksalx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Schicksal Spruch
Man darf die Hoffnung, selbst an der Grenze der Verzweiflung nicht sinken lassen, mag sie uns auch noch so oft verhöhnt, geäfft und sich schnöde von uns gewendet haben.
Heinrich Martin
1818 - 1872

Spruch #1001
Themen: Hoffnung, Zuversicht, Schicksal, Verzweiflung, Positives Denken

Schicksal Spruch
Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick!
Anaximander
610 - 547 v. Chr.

Spruch #1065
Themen: Augenblick, Glück, Verlust, Schicksal

Schicksal Spruch
Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.
Alexandre Vinet
1797 - 1847

Spruch #1090
Themen: Traurigkeit, Intelligenz, Schicksal, Seele, Ursache

Schicksal Spruch
Was für ein Los wir fürchten müssen, sagt uns das eigene Gewissen.
Karl Wilhelm Ramler
1725 - 1798

Spruch #1112
Themen: Gewissen, Verantwortung, Schicksal

Schicksal Spruch
Nicht frei sind wir, zu hassen und zu lieben, dem Willen wird's vom Schicksal vorgeschrieben.
Christopher Marlowe
1564 - 1593

Spruch #1149
Themen: Freiheit, Hass, Schicksal, Wille

Schicksal Spruch
Wer sich dem Zufall überlässt, ist ein hilflos treibendes Stück Holz auf dem Wasser
Nikolaus B. Enkelmann
*1936

Spruch #1167
Themen: Gleichgültigkeit, Hilflosigkeit, Schwäche, Schicksal, Zufall

Schicksal Spruch
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung
Franz von Sales
1567 - 1622

Spruch #1203
Themen: Angst, Hoffnung, Schicksal, Gelassenheit

Schicksal Spruch
Die wertvollste Eigenschaft die ein Mensch sich aneignen kann ist die Fähigkeit, die Dinge zu tun, die er tun muss, wenn sie getan werden müssen, ob es ihm gefällt oder nicht
Thomas Henry Huxley
1825 - 1895

Spruch #1219
Themen: Pflicht, Talent, Wert, Entscheidung, Schicksal

Schicksal Spruch
Liebe hat die Eigenart, nicht vernünftig sein zu können
Józef Ignacy Kraszewski
1812 - 1887

Spruch #1249
Themen: Einzigartigkeit, Liebe, Macht, Vernunft, Schicksal

Schicksal Spruch
Freue dich, trinke ein Glas, betrachte die Gegenwart als dein Eigentum, alles andere überlasse dem Schicksal.
Euripides
480 - 406 v. Chr.

Spruch #1280
Themen: Besitz, Schicksal, Freude, Gegenwart, Gelassenheit

Schicksal Spruch
Nur ein Narr sorgt sich über Angelegenheiten, die er nicht beeinflussen kann.
Samuel Johnson
1709 - 1784

Spruch #1371
Themen: Gelassenheit, Schicksal, Sorgen

Schicksal Spruch
Die Vorsehung gibt uns nicht zweimal die Hand.
John Galsworthy
1867 - 1933

Spruch #1458
Themen: Schicksal, Chance, Gelegenheit

Schicksal Spruch
Die niedrige Seele wird durch die Glücksfälle aufgeblasen, durch die Unglücksfälle niedergeworfen.
Epikur
341 - 270 v. Chr.

Spruch #1475
Themen: Glück, Seele, Schicksal, Unglück

Schicksal Spruch
Ja, wer vom Schicksal ausersehen zu einem sturmbewegten Leben, dem darf kein Weib zur Seite stehn in seinem Kämpfen, seinem Streben
Alexander Puschkin
1799 - 1837

Spruch #1483
Themen: Leistung, Freiheit, Schicksal, Fleiss, Ziele

Schicksal Spruch
Wir wandeln auf Glatteis und sind keinen Augenblick sicher, dass wir nicht fallen.
Friedrich Vischer
1807 - 1887

Spruch #1504
Themen: Augenblick, Gefahr, Vorsicht, Sicherheit, Schicksal

Schicksal Spruch
Wer Glück liebt, muss auch sein Unglück willkommen heißen. Das ganze Leben ist nicht der Sorge wert.
Ludwig Tieck
1773 - 1853

Spruch #1575
Themen: Glück, Schicksal, Sorgen, Unglück, Zufriedenheit

Schicksal Spruch
Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens. Daher sollen wir uns auf alle Weise erstreben, gute Gewohnheiten einzuimpfen
Francis Bacon
1561 - 1626

Spruch #1636
Themen: Gewohnheit, Ziele, Tugend, Entscheidung, Schicksal

Schicksal Spruch
Wenn ich gut gegessen habe, ist meine Seele stark und unerschütterlich; daran kann auch der schwerste Schicksalsschlag nichts ändern.
Jean-Baptiste Molière
1622 - 1673

Spruch #1645
Themen: Essen, Genuss, Kraft, Seele, Schicksal

Schicksal Spruch
Die Änderung der eigenen Misere von anderen zu verlangen, ist einfach und unwirksam.
Else Pannek
*1932

Spruch #1675
Themen: Elend, Schicksal, Fehler, Forderung

Schicksal Spruch
Weiß man denn, was einen gesund gemacht hat? Die Heilkunst, das Schicksal, der Zufall oder Omas Gebet?
Michel de Montaigne
1533 - 1592

Spruch #1736
Themen: Erfolg, Gesundheit, Schicksal, Zufall, Rätsel