Sprüche zum ThemaSchicksalx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Schicksal Spruch
Man darf die Hoffnung, selbst an der Grenze der Verzweiflung nicht sinken lassen, mag sie uns auch noch so oft verhöhnt, geäfft und sich schnöde von uns gewendet haben.
Heinrich Martin
1818 - 1872

Spruch #1001
Themen: Hoffnung, Zuversicht, Schicksal, Verzweiflung, Positives Denken

Schicksal Spruch
Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick!
Anaximander
610 - 547 v. Chr.

Spruch #1065
Themen: Augenblick, Glück, Verlust, Schicksal

Schicksal Spruch
Die Traurigkeit ist das Los der tiefen Seelen und der starken Intelligenzen.
Alexandre Vinet
1797 - 1847

Spruch #1090
Themen: Traurigkeit, Intelligenz, Schicksal, Seele, Ursache

Schicksal Spruch
Was für ein Los wir fürchten müssen, sagt uns das eigene Gewissen.
Karl Wilhelm Ramler
1725 - 1798

Spruch #1112
Themen: Gewissen, Verantwortung, Schicksal

Schicksal Spruch
Nicht frei sind wir, zu hassen und zu lieben, dem Willen wird's vom Schicksal vorgeschrieben.
Christopher Marlowe
1564 - 1593

Spruch #1149
Themen: Freiheit, Hass, Schicksal, Wille

Schicksal Spruch
Wer sich dem Zufall überlässt, ist ein hilflos treibendes Stück Holz auf dem Wasser
Nikolaus B. Enkelmann
*1936

Spruch #1167
Themen: Gleichgültigkeit, Hilflosigkeit, Schwäche, Schicksal, Zufall

Schicksal Spruch
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung
Franz von Sales
1567 - 1622

Spruch #1203
Themen: Angst, Hoffnung, Schicksal, Gelassenheit

Schicksal Spruch
Die wertvollste Eigenschaft die ein Mensch sich aneignen kann ist die Fähigkeit, die Dinge zu tun, die er tun muss, wenn sie getan werden müssen, ob es ihm gefällt oder nicht
Thomas Henry Huxley
1825 - 1895

Spruch #1219
Themen: Pflicht, Talent, Wert, Entscheidung, Schicksal

Schicksal Spruch
Liebe hat die Eigenart, nicht vernünftig sein zu können
Józef Ignacy Kraszewski
1812 - 1887

Spruch #1249
Themen: Einzigartigkeit, Liebe, Macht, Vernunft, Schicksal

Schicksal Spruch
Freue dich, trinke ein Glas, betrachte die Gegenwart als dein Eigentum, alles andere überlasse dem Schicksal.
Euripides
480 - 406 v. Chr.

Spruch #1280
Themen: Besitz, Schicksal, Freude, Gegenwart, Gelassenheit

Schicksal Spruch
Nur ein Narr sorgt sich über Angelegenheiten, die er nicht beeinflussen kann.
Samuel Johnson
1709 - 1784

Spruch #1371
Themen: Gelassenheit, Schicksal, Sorgen

Schicksal Spruch
Die Vorsehung gibt uns nicht zweimal die Hand.
John Galsworthy
1867 - 1933

Spruch #1458
Themen: Schicksal, Chance, Gelegenheit

Schicksal Spruch
Die niedrige Seele wird durch die Glücksfälle aufgeblasen, durch die Unglücksfälle niedergeworfen.
Epikur
341 - 270 v. Chr.

Spruch #1475
Themen: Glück, Seele, Schicksal, Unglück

Schicksal Spruch
Ja, wer vom Schicksal ausersehen zu einem sturmbewegten Leben, dem darf kein Weib zur Seite stehn in seinem Kämpfen, seinem Streben
Alexander Puschkin
1799 - 1837

Spruch #1483
Themen: Leistung, Freiheit, Schicksal, Fleiss, Ziele

Schicksal Spruch
Wir wandeln auf Glatteis und sind keinen Augenblick sicher, dass wir nicht fallen.
Friedrich Vischer
1807 - 1887

Spruch #1504
Themen: Augenblick, Gefahr, Vorsicht, Sicherheit, Schicksal

Schicksal Spruch
Wer Glück liebt, muss auch sein Unglück willkommen heißen. Das ganze Leben ist nicht der Sorge wert.
Ludwig Tieck
1773 - 1853

Spruch #1575
Themen: Glück, Schicksal, Sorgen, Unglück, Zufriedenheit

Schicksal Spruch
Gewohnheit heißt die große Lenkerin des Lebens. Daher sollen wir uns auf alle Weise erstreben, gute Gewohnheiten einzuimpfen
Francis Bacon
1561 - 1626

Spruch #1636
Themen: Gewohnheit, Ziele, Tugend, Entscheidung, Schicksal

Schicksal Spruch
Wenn ich gut gegessen habe, ist meine Seele stark und unerschütterlich; daran kann auch der schwerste Schicksalsschlag nichts ändern.
Jean-Baptiste Molière
1622 - 1673

Spruch #1645
Themen: Essen, Genuss, Kraft, Seele, Schicksal

Schicksal Spruch
Die Änderung der eigenen Misere von anderen zu verlangen, ist einfach und unwirksam.
Else Pannek
*1932

Spruch #1675
Themen: Elend, Schicksal, Fehler, Forderung

Schicksal Spruch
Weiß man denn, was einen gesund gemacht hat? Die Heilkunst, das Schicksal, der Zufall oder Omas Gebet?
Michel de Montaigne
1533 - 1592

Spruch #1736
Themen: Erfolg, Gesundheit, Schicksal, Zufall, Rätsel

Schicksal Spruch
Die Gussform des Glücks liegt für jeden Menschen in der eigenen Hand.
Francis Bacon
1561 - 1626

Spruch #1856
Themen: Glück, Schicksal, Verantwortung, Entscheidung, Erfolg

Schicksal Spruch
Weise ist, wer sich helfen kann, wenn etwas Unvorhergesehenes geschieht.
aus China

Spruch #1931
Themen: Schicksal, Hilfe, Weisheit, Klugheit, Zufall

Schicksal Spruch
Ein einz'ger Augenblick kann alles umgestalten.
Karl Maria von Weber
1786 - 1826

Spruch #1967
Themen: Augenblick, Schicksal, Veränderung

Schicksal Spruch
Diese Welt ist eine Treppe; der eine steigt hinauf, der andere steigt hernieder.
Katharina von Siena
1347 - 1380

Spruch #2048
Themen: Schicksal, Welt

Schicksal Spruch
Die Vorsehung wirkt ihre höchsten Ziele durch scheinbare Zufälle.
John Henry Newman
1801 - 1890

Spruch #2055
Themen: Zufall, Schicksal, Ziele

Schicksal Spruch
Wenn du die Geschichte eines großen Verbrechers liest, so danke immer, ehe du ihn verdammst, dem gütigen Himmel, der dich mit deinem ehrlichen Gesicht nicht an den Anfang einer solchen Reihe von Umständen gestellt hat.
Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Spruch #2071
Themen: Dankbarkeit, Schicksal, Verbrechen, Ehrlichkeit

Schicksal Spruch
Das Schicksal ist: die Vollmacht des Tyrannen für seine Verbrechen, die Entschuldigung des Toren für sein Versagen.
Ambrose Bierce
1842 - 1914

Spruch #2080
Themen: Verbrechen, Schwäche, Schicksal

Schicksal Spruch
Der Mensch rechnet immer das, was ihm fehlt, dem Schicksal doppelt so hoch an als das, was er besitzt.
Gottfried Keller
1819 - 1890

Spruch #2086
Themen: Besitz, Schicksal, Ungerechtigkeit, Wünsche

Schicksal Spruch
Wenn ich einen Nagel einschlage, nur um etwas anzuheften, so denke ich immer: Was wird geschehen, ehe ich ihn wieder herausziehe?
Georg Christoph Lichtenberg
1742 - 1799

Spruch #2097
Themen: Schicksal, Zukunft, Gedanken

Schicksal Spruch
Wir machen uns Freunde. Wir machen uns Feinde. Aber Gott macht uns den Nachbarn von nebenan.
Gilbert Keith Chesterton
1874 - 1936

Spruch #2110
Themen: Freundschaft, Feindschaft, Sympathie, Schicksal, Haus

Schicksal Spruch
Zwei Dinge sollte ein Mensch nie beklagen: das, was er ändern kann, und das, was er nicht ändern kann.
Thomas Fuller
1608 - 1661

Spruch #2190
Themen: Gelassenheit, Gleichgültigkeit, Schicksal, Veränderung

Schicksal Spruch
Wer von den ungewissen Ereignissen der Zukunft nichts erhofft und nichts befürchtet, ist wahrhaft klug.
Anatole France
1844 - 1924

Spruch #2308
Themen: Angst, Hoffnung, Klugheit, Zukunft, Schicksal

Schicksal Spruch
Der tröstende Gedanke aber bleibt fort und fort, dass Gott auch widrige und schmerzliche Schicksale nur aus Liebe sendet, um unsere Gesinnungen zu läutern.
Wilhelm von Humboldt
1769 - 1859

Spruch #2361
Themen: Gedanken, Schicksal, Trost, Glauben

Schicksal Spruch
Schuld haben sie beide nicht: Weder der Mensch, noch das Schicksal; sie passen nur immer ganz genau aufeinander.
Wilhelm Raabe
1831 - 1910

Spruch #2367
Themen: Einigkeit, Verantwortung, Mensch, Fehler, Schicksal

Schicksal Spruch
Selten tritt dem Weisen das Schicksal in den Weg
Seneca
4 v. Chr. - 65 n. Chr

Spruch #2368
Themen: Gelegenheit, Schicksal, Weisheit

Schicksal Spruch
Wenn das Schicksal ruft: "Le jeu est fait, messieurs!", so achten das die wenigsten. Erst wenn sie hören: "Rien ne va plus!", bekommen sie Lust, aber zu spät.
Ludwig Börne
1786 - 1837

Spruch #2369
Themen: Gleichgültigkeit, Aufmerksamkeit, Gefahr, Chance, Schicksal

Schicksal Spruch
Der Mensch begegnet seinem Schicksal oftmals auf der Strasse, die er nahm, um ihm auszuweichen.
Jean de La Fontaine
1621 - 1695

Spruch #2431
Themen: Entscheidung, Mensch, Schicksal, Veränderung, Gelegenheit

Schicksal Spruch
Ob noch so schwer des Lebens Bürde, vergiss nie deine Menschenwürde.
jüdisches Sprichwort

Spruch #2557
Themen: Erinnerung, Pflicht, Schicksal, Mühe, Würde

Schicksal Spruch
Der Mensch hängt vom Himmel so wie das Schiff vom Lotsen ab.
aus China

Spruch #2570
Themen: Gott, Mensch, Schutz, Schicksal

Schicksal Spruch
Der Zufall ist ein Rätsel, welches das Schicksal dem Menschen aufgibt.
Christian Friedrich Hebbel
1813 - 1863

Spruch #2652
Themen: Mensch, Rätsel, Schicksal, Zufall

Schicksal Spruch
Schicksal ist nie eine Frage der Chance sondern eine Frage der Wahl.
Isaac Newton
1643 - 1727

Spruch #2670
Themen: Entscheidung, Chance, Schicksal, Verantwortung

Schicksal Spruch
Obwohl jeder das Schicksal hat, einmal zu sterben, lege deinen Kopf nicht in den Rachen des Löwen.
Saadi Moscharrefoddin
1215 - 1292

Spruch #2676
Themen: Gefahr, Schicksal, Tot, Vorsicht, Tiere

Schicksal Spruch
Musst nicht widerstehn dem Schicksal, aber musst es auch nicht fliehen! Wirst du ihm entgegengehn, wird's dich freundlich nach sich ziehen.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #2757
Themen: Angst, Optimismus, Positives Denken, Schicksal, Zuversicht

Schicksal Spruch
Bedenke, dass Du nur Schaupieler bist in einem Stücke, das der Spielleiter bestimmt.
Epiktet
50 - 138 n. Chr.

Spruch #2806
Themen: Macht, Schicksal, Spiel, Schwäche, Autorität

Schicksal Spruch
Alle Tragödien beendet der Tod, alle Komödien die Ehe
Lord Byron
1788 - 1824

Spruch #2819
Themen: Ehe, Tod, Schicksal

Schicksal Spruch
Wer im Frühling nicht säet, wird im Sommer nicht ernten, im Herbst und Winter nicht genießen; er trage sein Schicksal.
Johann Gottfried Herder
1744 - 1803

Spruch #2891
Themen: Arbeit, Genuss, Fleiss, Schicksal

Schicksal Spruch
Mir kommt es immer vor, dass die Art- wie man die Ereignisse des Lebens nimmt - ebenso wichtigen Anteil an unserem Glück und Unglück hätte als diese Ereignisse selbst.
Wilhelm von Humboldt
1769 - 1859

Spruch #2983
Themen: Glück, Schicksal, Leben, Unglück

Schicksal Spruch
Im Glück erheb dich nicht, im Unglück verzage nicht, denn Gott ist ein Mann, der Glück und Unglück wenden kann.
unbekannt

Spruch #3184
Themen: Glauben, Glück, Gott, Hoffnung, Schicksal

Schicksal Spruch
Es gibt Leute, die so sehr Feind ihrer selbst sind, dass sie lieber ein Unglück haben, das sie haben kommen sehen: weil sie es vorausgesehen haben, als den Genuss eines Glücks, auf das sie nicht gefasst waren.
Charles Joseph Fürst von Ligne
1735 - 1815

Spruch #3387
Themen: Feindschaft, Genuss, Schicksal, Pessimismus, Hoffnung

Schicksal Spruch
In den Stunden des nackten Entsetzens tropfen die Sekunden wie langsam fließender Honig in die Gegenwart
Christa Schyboll
*1952

Spruch #3397
Themen: Gegenwart, Leid, Elend, Schicksal, Zeit