Sprüche zum ThemaMenschx

Weitere verwandte Themen auswählen, um die gefundenen Sprüche weiter einzuschränken.




Sprüche

Mensch Spruch
Aber unwillkürlich blickt der Mensch in die Zukunft, wie er, wenn er am Fenster steht, zum Himmel blickt, und wie an dem Wölkchen oder Gestirne auftauchen und dahin ziehen, so dämmern in ihr Bilder der Hoffnung auf.
Ida Hahn - Hahn
1805 - 1880

Spruch #1222
Themen: Hoffnung, Sehnsucht, Natur, Zuversicht, Mensch

Mensch Spruch
Mit zwanzig Jahren ist der Mensch ein Pfau, mit dreißig ein Löwe, mit vierzig ein Kamel, mit fünfzig eine Schlange, mit sechzig ein Hund, mit siebzig ein Affe, mit achtzig – nichts
Baltasar Gracián y Morales
1601 - 1658

Spruch #1380
Themen: Alter, Mensch, Selbstentwicklung

Mensch Spruch
Die beste Arznei für den Mensch ist der Mensch. Der höchste Grund dieser Arznei ist die Liebe.
Philippus Theophrastus Paracelsus
1493 - 1541

Spruch #1561
Themen: Liebe, Krankheit, Mensch

Mensch Spruch
Man muss immer wieder mit Leuten rechnen, auf die man nicht zählen kann.
unbekannt

Spruch #1714
Themen: Mensch, Vorsicht, Zuverlässigkeit

Mensch Spruch
Der Mensch kann den Menschen zum Guten führen, ganz einfach.
Maxim Gorki
1868 - 1936

Spruch #1724
Themen: Mensch, Anstand, Selbstentwicklung, Tugend

Mensch Spruch
Der Mensch ist der höchste Gegenstand der schönheitsbildenden Kunst.
Johann Georg Adam Forster
1754 - 1794

Spruch #1737
Themen: Kunst, Mensch, Schönheit

Mensch Spruch
Seine Seele zeigt der Mensch nur in seinem Tun
Reinhold Messner
*1944

Spruch #1750
Themen: Mensch, Seele, Erkenntnis, Wahrheit, Charakter

Mensch Spruch
Zyniker: ein Mensch, der, wenn er Blumen sieht, nach dem Sarg Ausschau hält.
H. L. Mencken
1880 - 1956

Spruch #1841
Themen: Natur, Mensch, Tot

Mensch Spruch
Kohl ist ein bekanntes Küchengemüse, etwa so groß und klug wie ein menschlicher Kopf.
Ambrose Bierce
1842 - 1914

Spruch #1927
Themen: Essen, Klugheit, Mensch

Mensch Spruch
Das Tier wird durch seine Organe belehrt, der Mensch belehrt die seinigen und beherrscht sie.
Johann Wolfgang von Goethe
1749 - 1832

Spruch #2015
Themen: Macht, Mensch, Tiere, Autorität

Mensch Spruch
Der heutige Mensch ist ein heimatloser trunkener Söldner geworden, der sich ebensogut für das Gemeine wie für das Hohe anwerben läßt.
Albert Schweitzer
1875 - 1965

Spruch #2016
Themen: Gleichgültigkeit, Heimat, Gegenwart, Mensch, Gelegenheit

Mensch Spruch
Der Wille nämlich ist es, der dem Menschen Leiden verursacht.
Katharina von Siena
1347 - 1380

Spruch #2047
Themen: Mensch, Leid, Wille

Mensch Spruch
Das vollkommene Glück ist unbekannt; für den Menschen ist es nicht geschaffen.
Voltaire
1630 - 1778

Spruch #2061
Themen: Geheimnis, Glück, Mensch

Mensch Spruch
Während der Tiger nicht aufhören kann, Tiger zu sein, sich nicht enttigern kann, lebt der Mensch in ständiger Gefahr, sich zu entmenschlichen.
José Ortega y Gasset
1883 - 1955

Spruch #2062
Themen: Gefahr, Mensch, Tiere, Persönlichkeit, Verlust

Mensch Spruch
Der Mensch kann nicht anders als menschlich urteilen.
Nikolaus von Kues
1401 - 1464

Spruch #2146
Themen: Mensch, Recht